, Damen 2

AG-Cup: Damen 2 - SV Olten 2

Unser Damen 2 trat am vergangenen Mittwoch in der zweiten Cuprunde gegen den SV Olten 2 an. Trotz Corona-Vorschriften haben uns einige Zuschauer an unseren Heimmatch moralisch unterstützt.

Im ersten Satz fühlten sich die Spielerinnen auf dem Feld anfangs sehr sicher. Aber auch beim Gegner spürte man die Gewinnlust. Der erste Satz war geprägt von vielen langen Ballwechseln. Auch die Führung wechselte oft von unserem Damen 2 zum SV Olten und umgekehrt. Am Ende jedoch gewann unser Damen 2 dank Durchhaltevermögen und Ehrgeiz mit 25:22.

Der zweite Satz startete mit einem Tief seitens der Heimmannschaft, aus welchem diese sich nach einigen abgegebenen Punkten wieder befreien konnte. Es wurde von vielen verschiedenen Positionen angegriffen, was den Gegner ein wenig einschüchterte. Aber auch der SV Olten liess nicht locker und traf die Löcher in unserer Feldhälfte. Doch letzten Endes hat sich das clevere Spiel von unserem Damen 2 gelohnt und zum zweiten Satzerfolg geführt (25:21).

Der letzte Satz bestand (hauptsächlich) aus Monis gezielten Services und vielen starken Angriffen unsererseits. Man merkte, dass das Gastteam nicht mehr gleich fit auf dem Feld stand wie anfangs und nützte dies aus. Der dritte Satz war ein klarer Sieg des Heimteams mit 25:15.

Ab gehts in die dritte Cup-Runde: Heimmatch gegen den Volley Smash 05 Laufenburg.

Herzlichen Dank an alle Zuschauer für die Unterstützung!