, Damen 2

Klarer Sieg für das Damen 2 zum Saisonstart


Am vergangenen Sonntag dominiert das Damen 2 bei ihrem ersten Saisonspiel. Dazu reiste das Team mit 11 Spielerinnen und dem Trainer Paolo nach Tägerig. Alle waren gespannt, wie sich die Mannschaft nach dem verpassten Aufstieg der letzten Saison und dem verlorenen Cupspiel der letzten Woche wieder im Wettkampf zurechtfinden würde.

 

Schnell zeigte sich, dass sich die neuen Mitspielerinnen bereits gut in das Team integriert haben und es gelang dem Damen 2, den ersten Satz für sich zu erkämpfen. Zunächst schien es zwar, als würde sich das Spiel als grosse Challenge herausstellen, doch der Druck der gegnerischen Mannschaft ebbte relativ schnell ab, sodass der Satz am Ende mit deutlichem Vorsprung zu Gunsten von MeMuri ausging.

 

Das Tempo wurde auch im zweiten Satz hochgehalten. Mit zwei Serviceserien von acht und neun Punkt wurde die Mannschaft von Tägerig in die Defensive gezwungen und auch dieser Satz ging an die Freiämterinnen.

 

Im dritten Satz war nicht sofort klar, ob auch dieser Satz dem Damen 2 gehören wird. Ein kurzer Einbruch verschaffte dem Gegner die Gelegenheit, den Vorteil von MeMuri fast wettzumachen. Nach einem taktischen Time-Out von Trainer Paolo konnte aber die Merenschwander Mannschaft ihre Kräfte sammeln und zum K.O.-Schlag ansetzen.

 

Alles in allem konnte das Team weiter als Einheit zusammenwachsen und wichtige Spielpraxis sammeln. Das Damen 2 freut sich auf das nächste Cupspiel am kommenden Donnerstag (27.10.2022) in Rothrist.