> Zurück

U15-Turnier in Dänikon

Rohrer Martin 14.12.2017

Trotz dichtem Schneegestöber am Morgen reisten wir mit unserer U15-Mannschaft nach Däniken an unser drittes Turnier. Dank Platz 1 am letzten Turnier durften wir Luft schnuppern in der höheren Stärkeklasse.

Obschon daher klar war, dass es nicht leicht werden wird, hatte man sich den einen oder anderen Punkt erhofft. Gegen die reinen Jungenmannschaften war MeMuri chancenlos, dafür konnte man mit der Mixedmannschaft aus dem Seetal mithalten. Zu einem Satzgewinn hat es leider knapp nicht gereicht.

Trotz den Niederlagen in allen drei Spielen freuen sich die Kinder bereits jetzt schon auf das nächste Turnier in der tieferen Stärkeklasse. Das Ziel ist klar: wieder siegen und vorne mitspielen, damit es für einen weiteren Ausflug in die nächsthöhere Stärkeklasse reicht.

 

Rangliste: https://www.svra.ch/jugendliche/stufen/#u15-damen-herren