> Zurück

Herren im AG-Cup ausgeschieden

Rohrer Martin 14.11.2017

Herren 1 hat in der vierten Runde des AG-Cups gegen den Drittligisten Smash 05 keine Chance und unterliegt klar mit 0:3.

Der erhoffte Überraschungscoup gegen den altbekannten Gegner Smash 05 3 blieb letztlich aus. Dabei fanden die Gastgeber von Beginn weg gut in die Partie und konnten bis ca. Satzmitte dem oberklassigen Gegner mehr als Paroli bieten. In der Startphase zeigte MeMuri gefälligen Volleyball und eine animierte und konzentrierte Leistung, die dazu führte, dass kein Klassenunterschied sichtbar war. Danach flachte die Partie zunehmend ab, MeMuri verlor vermehrt den Faden und konnte nur noch vereinzelt Nadelstiche setzen. Der Gegner aus dem Fricktal seinerseits verteilte zum Leidwesen der Gastgeber keine Geschenke und kontrollierte das Spielgeschehen. Satz zwei und drei waren dann eine klare Angelegenheit für die Gäste. So war die Partie, die für das Heimteam ansprechend begonnen hatte, letztlich eine deutliche Angelegenheit für Smash 05.

 

Herren 1 : Smash 05 3          0:3

Resultate und Cuptableau: www.svra.ch/indoor/aargauer-cup/