> Zurück

Damen 2 sichert sich weitere Punkte

Rohrer Martin 23.12.2018

09.12.18       Damen 2 - VBC Brugg 1 (1:3)

Keine Frage: Man merkte, dass der VBC Brugg 1 vor einem Jahr noch in der 3 Liga spielte. Die Spielgeschwindigkeit war einiges schneller als gewohnt. Dies war jedoch für unsere Mannschaft gar nicht so schlecht, da wir uns zum Glück dem Gegner anpassten. Je schneller der Gegner spielte, desto schneller spielten wir. Durch ein abwechslungsreiches Angriffsspiel mit kurzen und langen Bällen konnten wir sogar einen Satz für uns entscheiden. Leider blieb es dabei, doch die Teamleistung stimmte und alle gaben vollen Einsatz.

 

15.12.18       Damen 2 - SV Lägern Wettingen 2 (3:1)

Souverän konnten wir die ersten beiden Sätze zu unseren Gunsten entscheiden. Danach wurde es jedoch schwieriger. Wahrscheinlich waren wir uns zu sicher und nahmen das Spiel nicht mehr ganz so ernst wie am Anfang. So passierten viele Eigenfehler, sodass dieser Satz negativ für uns ausging. Zum Glück konnten wir uns noch einmal zusammenraufen und den 4. Satz für uns entscheiden, allerdings nicht mehr mit der gleichen Leichtigkeit wie zu Beginn der Partie.

 

19.12.18       Damen 2 - STV Stüsslingen Damen (0:3)

Es war wie verhext: Der Start gelang uns in jedem Satz theoretisch immer sehr gut. Zu Beginn führten wir sogar, doch leider hatten wir jeweils bei Satzhälfte eine Blockade, die uns alle Sätze kostete. Momentan wissen wir noch nicht so genau, wie wir diese Barriere eliminieren können, aber wie heisst es so schön: Im neuen Jahr wird alles besser.