> Zurück

Ein Jahrhundert-Sommernachtsfest

Rohrer Martin 18.08.2018

Bei knapp 35 Grad startete der VBC Merenschwand-Muri in sein vereinsinternes Sommernachtsfest. Auf dem Hof der Präsidentin konnte neben der Bewunderung der Mondfinsternis auch das Geschick im Tischtennis, «Töggele» und vielem mehr bewiesen werden. Auf diesem Weg bedankte sich der Vorstand bei den Mitgliedern für ihr unermüdliches Engagement für den Verein an diversen Arbeitseinsätzen.

 

der neu zusammengesetzte Vorstand: hinten, von links: Martin Rohrer,
Simone Strasser Brun, Michèle Rübsam, Thomas Zimmermann
vorne, von links: Stephanie Stutz, Cornelia Burkard, Pascale Meyer

 

einige Mitglieder am «Töggele»