> Zurück

Sieg und Niederlage zum Saisonabschluss

Rohrer Martin 23.03.2018

4.3.18         Damen 2 : Volley Meisti (3:0)

Das Spiel gegen Volley Meisti fand am Sonntag in der Dreifachturnhalle Merenschwand statt. Von Anfang an dominierte das Heimteam. Mit starken Aufschlägen und variierenden Angriffen konnten wir den ersten Satz für uns entscheiden. Dieses Niveau konnten wir auch in den nächsten zwei Sätzen halten und gewannen mit 25:17, 25:13 und 25:15. 

13.3.18       SV Volley Wyna 2 : Damen 2 (3:1)

Das letzte Spiel der Saison fand auswärts gegen den SV Volley Wyna statt. Der Ligaerhalt war bereits gesichert sodass wir ohne Druck ins Spiel starten konnten. Den Start verpassten wir dennoch und verloren den ersten Satz mit 16:25. Den zweiten Satz ging dank enormem Kampfgeist knapp mit 27:25 zu unseren Gunsten aus. Der dritte Satz ging wiederum knapp an die gegnerische Mannschaft. Das letzte Spiel der Saison wollten wir unbedingt für uns entscheiden. Wir führten im vierten Abschnitt bereits mit grossem Vorsprung und rechneten mit dem Satzgewinn. Durch eine Serviceserie des Gegners holte Wyna auf und gewann schlussendlich den Satz und somit die Partie mit einem Satzverhältnis von 3:1.